Hydrospeed


Im Gegensatz zum Rafting, wo Ihr in einem Team gegen die wilden Wassermassen kämpft, seid Ihr beim sogenannten Hydrospeed gegen die Urgewalt auf Euch alleine gestellt. Diese Wassersportart ist dabei nicht zu unterschätzen oder mit Boarden am Strand zu verwechseln. Der Muskelkater am nächsten Morgen ist garantiert!

Damit Euch aber natürlich nichts passieren kann, stehen Profis Euch für die Einführung der Handhabung und zu Eurer Sicherheit bei. Und um die Ausrüstung müsst Ihr Euch auch nicht selbst kümmern. Das Hydrospeed ist zum Junggesellenabschied an folgenden Destinationen möglich.

Reiseziele für diese Aktivität