Belgrad


Es wird auch als das Barcelona des Ostens gehandelt. Belgrad die weiße Stadt, die Hauptstadt von Serbien und ist berühmter für das Nachtleben als für die Denkmäler. Wie ist das Nachtleben? Belgrad sollte eine Auszeichnung bekommen für das heiße Nachtleben, da es jeden Tag Party gibt.

An schönen Sommerabendend empfiehlt es sich durch die bekannte Strasse Knez Mihailova zu schlendern und das leben in der Stadt zu betrachte und zu erleben. Genauso macht es Sinn in das lebendige und dynamische viertel Skadarlija zu schauen. Am besten aber ist es, an das Ufer des Flusses Save und der Donau zu gehen, dort findet ihr die besten Partys und Clubs.

Es gibt nicht DEN einen Hotspot für das Nachtleben und den Junggesellenabschied in Belgrad wie in anderen Städten, deswegen nehmt auf jeden Fall unsere Guides mit ins Programm. 

Meine Reise


1
Tag #1
Ohne Transfer
Ohne Unterkunft
2
Tag #2
Ohne Transfer
Anfragen