Quad fahren


Durch den Dreck und Matsch bretten, über Hügel und Bäche rasen und richtig Gas geben dürfen – Quad fahren ist zum JGA eine beliebte Sportaktivität. Die auch „Four-Wheeler“ genannten Gefährten sind in den USA und Kanada bereits zum festen Bestandteil von vielen Haushalten in ländlichen Gegenden geworden und etablieren sich auch in Europa immer mehr.

Quads werden per Handschaltung, ähnlich wie Roller, bedient - wobei die Steuern sehr empfindsam ist, sodass es vorkommen kann, bei zu viel Gas in die Höhe zu schnellen und auf dem Rücken zu laden. Daher stehen Euch bei Eurem Junggesellenabschied zu jeder Zeit Profis zur Seite, die für Eure Sicherheit sorgen und Euch die Handhabung vorab gründlich erklären.

In der nachfolgenden Liste findet Ihr alle Destinationen, wo zu Eurem Junggesellenabschied eine rasante Fahrt auf Quads angeboten werden kann.