Junggesellenabschied Marseille


Einen Junggesellenabschied in Marseille zu verbringen heißt Sonne, Strand, Klippen Katamarane und Clubbing satt. In Südfrankreich treffen sich alle, die Rang und Namen hat – und das aus gutem Grund. Die Kulissen der Stadt, zwischen den Klippen von Calanques und herrlichen Stränden sind malerisch, während die Partys auf den Booten ausgelassen sind.


Das hektische Leben, das man als Tourist in der Hauptstadt erlebt, ist hier völlig vergessen, denn sobald Franzosen das Meer sehen, ändert sich die Stimmung und alles wird lockerer. Die Gastfreundlichkeit der Marseillais wird Euch beim JGA Marseille genauso umhauen, wie der Hafen, die Gastronomie und natürlich das Nachtleben der Stadt des Fußballs.


Transfer

Junggesellenabschied Marseille: Südfrankreich meets Action


Am besten ist natürlich einen Junggesellenabschied in Marseille im Sommer zu planen, denn dann profitiert man besonders von der Gelassenheit der Einheimischen und den vielen Sonnenstunden. Aber auch von Aktivitäten am oder im Meer wie den vielen Partys auf Katamaranen, Tauchgängen oder dem Stand-Up Paddeling

Mit crazy-jga wird der Junggesellenabschied Marseille unvergesslich!


Marseille ist von Deutschland aus mit dem TGV oder Flieger zu erreichen. Das Team von crazy-jga berät Euch gerne bei der gesamten Reiseplanung Eures Junggesellenabschied Marseille – von der An-/Abreise bis Transfers und allen Aktivitätsmöglichkeiten. Die Angebotsanfrage für den JGA in Frankreich ist dabei unverbindlich.

Zu weiteren JGA in Frankreich...


Es soll zum Junggesellenabschied nach Frankreich gehen, aber Ihr habt Euch noch nicht für ein Ziel entscheiden können? Entdeckt hier ohne Weiteres unsere anderen Reiseziele für großartige JGA in Frankreich: Lyon, Nizza, Paris, Straßburg

Meine Reise


1
Tag #1
Ohne Transfer
Ohne Unterkunft
2
Tag #2
Ohne Transfer
Anfragen