Please rotate your device

Blog > Aktivitäten & Ideen > Die Luft ist raus? | Trampoline und Aufblasbares für euren JGA

Die Luft ist raus? | Trampoline und Aufblasbares für euren JGA

Kramt eure Turnfähigkeiten aus der Grundschule wieder raus und schmeißt euch in die Menge bei diesen aufregenden JGA-Aktivitäten!

Aber nicht vergessen: wer hoch kommt, muss auch wieder runter kommen!

Ihr dachtet, Trampoline wären nur etwas für Kinder? So ein Quatsch! Dieses vorgefertigte Klischee könnt ihr euch für euren Männer JGA direkt wieder in die Haare schmieren, denn wir haben euch hier ein paar ganz wunderbare JGA Aktivitäten herausgesucht, die euer inneres Kind hervorholen werden und euren Männer JGA einfach unvergesslich machen werden!

Hier findet ihr nicht nur Trampoline, sondern die verschiedensten aufblasbaren Aktivitäten, die euren Junggesellenabschied ein wenig aufpeppen könnten. Wir führen euch quer durch Europa, von Hamburg über Bratislava bis nach Barcelona und garantieren euch jede Menge Lacher, Chaos und fabelhafte Erinnerungen.

Am Ende des Tages ist ein klassischer Junggesellenabschied auch nichts anderes als ein großer Kindergeburtstag (abgesehen vom Alkohol natürlich). In jedem Junggesellen schlummert irgendwo noch ein kleiner Junge, der gerne noch einmal geweckt werden möchte. Ob auf dem Trampolin oder einem anderen, aufblasbaren Hindernis – diese Menge an Auswahl wird euch vom Hocker und neben dem einen oder anderen Lacher sicher auch für den Junggesellen ein paar Schocker bereithalten.

Abhängig von eurem Reiseziel könnt ihr euch auf ein sehr diverses Angebot einstellen. Ob riesige Trampolinhallen mit Ninja Warrior-Strecken, Bounce-Dodgeball, Schaumstoffgruben, enormen, aufblasbaren Hindernissen oder aufblasbaren Anzügen. All das bieten wir euch für euren Männer JGA hier bei Crazy-JGA.

Hier sind einige unserer Lieblingsorte für Trampoline & andere aufblasbare Aktivitäten für euren JGA:

Nehmt Platz im Ohrensessel eures Vertrauens - das Crazy Sofa in Barcelona ruft!

Wir beginnen direkt mit einem Stilbrecher, einem Trampolin im erweiterten Sinne, einem Sofa der ganz besonderen Art: dem Crazy Sofa in Barcelona!

Für euren Männer JGA in Barcelona wollen wir euch direkt auf die Sonnenseite des Lebens und natürlich unseres Kontinents schicken. In Barcelona seid ihr nicht nur in der katalonischen Hauptstadt, sondern auch in einer Umgebung, die gefühlt sieben Mal so viele Sonnenstunden vorzuweisen hat, als beispielsweise Hamburg oder Amsterdam.

Pünktlich zum Sommer stellen wir euch deshalb noch unsere Last-Minute-Idee für euren Junggesellenabschied in Barcelona vor. Vielleicht geht’s ja bereits zum Pfingstwochenende für euch los in Richtung Männer JGA in Barcelona? In jedem Fall ist das Crazy Sofa eine der verrücktesten Ideen für einen aufregenden Junggesellenabschied voll Adrenalin und Lachanfälle.

Für das Crazy Sofa empfehlen wir euch zumindest das Seepferdchen, allerdings werdet ihr natürlich auch allesamt mit Schwimmwesten eingekleidet und, passt ein unerwartetes Malheur, mit dem Boot wieder eingesammelt. Zu viert nehmt ihr dann auf dem etwas anderen Sofa Platz und jagt einem Speedboot hinterher über das Mittelmeer in Richtung Männer JGA!

In Barcelona kann man aber auch weniger durch die Lüfte jagen und trotzdem jede Menge Spaß haben! Das Bananenboot bringt euch ohne Abheben mit einem Affenzahn über das Mittelmeer und garantiert euch ebenso viele Lacher!

Spielt das Happy Hippo im Trampolinpark in Hamburg

Unsere wunderbare Hansestadt Hamburg kann noch so viel mehr als nur Reeperbahn und Dompartys. Die nördlichste Großstadt Deutschlands bietet euch, neben wunderbaren Führungen durch sein weltbekanntes Rotlichtviertel, alkohollastigen Alsterkreuzfahrten und der ersten Men Strip Bar der Bundesrepublik, vor allem eines: jede Menge aufregende Aktivitäten rund um euren Männer JGA!

Hier in Hamburg kommt ihr in den Genuss eines der besten Trampolinparks der Republik. Auf mehreren Hundert Quadratmetern werden fleißig eure Sprunggelenke beansprucht, eure Frisur durcheinandergeworfen und euer Kampfgeist in Anspruch genommen!

Das Besondere dieses Trampolinparks? Hier könnt ihr, wenn ihr es euch zutraut, einen Ausflug in die Welt der Ninja Warrior machen! Einer der besten Parcours wartet hier in Hamburg auf euch und fordert euch heraus, euren Mut und eure Kraft auf die Probe zu stellen.

An eurem Junggesellenabschied in Hamburg könnt ihr euch noch mal so richtig austoben, Salti schlagen und denjenigen ausfindig machen, der die schnellsten Haken schlagen kann.

Für weitere Tipps und Tricks für euren Junggesellenabschied in Hamburg empfehlen wir euch ganz uneigennützig unseren Artikel über einen gelungenen JGA in Hamburg, die Tipps einer norddeutschen Perle für ein Wochenende in Hamburg solltet ihr nicht an euch vorbeiziehen lassen!

Whitewaterrafting in den wilden Gewässern rund um Bratislava

Ihr erkennt vielleicht mittlerweile ein Muster – aufblasbare JGA-Aktivitäten leben in perfekter Symbiose mit allem, was mit Wasser, Strand und Meer zusammenhängt. Doch nicht nur die Sonnenküste Barcelonas hat eine Vielzahl an Aktivitäten zu Wasser zu bieten, sondern auch – haltet euch fest – Bratislava!

Tatsächlich bietet die slowakische Hauptstadt so einiges, was man wohl so nicht von ihr erwarten würde. Natürlich bietet Bratislava keinen Zugang zum offenen Meer, schließlich sind wir hier mitten in Zentraleuropa (quasi), aber Bratislava kann trotzdem problemlos mit den vielen Aktivitäten Barcelonas oder Marseille mithalten. Nicht umsonst liegt die schöne Stadt direkt an der Donau und außerdem nur schlappe 30 Kilometer von Wien entfernt!

Auf den Wassern der Donau könnt ihr euch an Männer JGA so richtig austoben. Hier wird dem Crazy Sofa der Vogel gezeigt und der Kampf angesagt, denn hier in Bratislava werdet ihr zum Rafting geschickt! Die Schlauchboote des Raftings bringen euch knappe eineinhalb Stunden lang die Donau entlang in Richtung „Nass-bis-auf-die-Knochen“. Abends könnt ihr euch dafür aber ja mit einem günstigen Bier und netter Begleitung wieder in Stimmung bringen, Osteuropa ist und bleibt eben Osteuropa, nicht wahr?

Stand-Up-Paddlen in Litauen für den JGA in Vilnius

P.S.: Die hübsche Begleitung können wir unter Umständen ebenfalls einrichten...

Bleiben wir nach Bratislava noch ein wenig in Osteuropa und schauen uns mal um, was die Gewässer des Ostens noch so zu bieten haben. Neben der Slowakei gibt es natürlich noch ein paar andere, wunderbare Reiseziele, die ihr für euren Männer JGA ansteuern könnt.

Hoch oben im Norden und direkt an der Ostsee gelegen, wartet Litauen auf Touristen und Junggesellenabschiede aus ganz Europa. Die Hauptstadt Vilnius, auch Wilna genannt, ist neben seinem Status als UNESCO-Weltkulturerbe auch für seine offenherzigen Einwohner bekannt. Aufgrund der geographisch schwer erreichbaren Lage traut sich oft kaum ein Junggesellenabschied in den hohen Nordosten Europas. Nichtsdestotrotz wollen wir euch heute mindestens eines der vielen Beispiele aufführen, weshalb ihr einen Männer JGA in Vilnuis in Betracht ziehen solltet.

Stand-Up-Paddling ist noch relativ neu in unseren Gefilden und sucht sich langsam immer mehr treue Anhänger. Das Anschaffen eines eigenen Boards ist nicht wirklich erschwinglich und wo kann man in Mitteldeutschland schon mal in Ruhe auf einem unbesuchten See das Gleichgewicht trainieren? Für euren Männer JGA in Litauen schicken wir euch deshalb gemeinsam auf die Ostsee, stecken euch zur Not auch noch in Neoprenanzüge – Hauptsache, ihr bleibt mindestens 5 Minuten aufrecht auf den aufblasbaren SUP-Boards stehen! Der Erste, der fällt, bezahlt die erste Runde! Sorry, so lauten „leider” die Regeln.

Wer sich nicht unbedingt in die Reihen unserer Kollegen stellen will, die bereits nach 3 Minuten die Karte stempeln und Richtung Grund segeln mussten, der kann daheim gerne auf der Sofalehne üben. Alle Angaben hier dennoch ohne Gewähr!

Der legendäre Blob Jump in Valencia wartet auf euch und euren JGA!

Luftkissen können ja bekanntlich so einiges. Ihr könnt in den Everglades mit ihnen an Alligatoren vorbeisausen und im Brandfall weich und sicher auf ihnen landen. Für euren Junggesellenabschied geht es um eine feine Mischung aus diesen beiden Nutzungsfällen, ihr könnt euch sicher bereits denken, in welche Richtung ich euch schubsen will, nicht wahr?

Nun, ein Blob Jump kann eigentlich vor allem eines – eure Gesichts- und Gesäßmuskulatur beanspruchen! Kaum ein mutiger Springer hat es bisher geschafft, mit gleichbleibend neutralem oder freudigem Gesicht den Sprung zu wagen, denn früher oder später entgleitet es uns allen, wenn wir dann doch unerwartet in einem ganz anderen Winkel aufkommen oder das Wasser doch wesentlich kälter ist, als man es erwartete.

Der Blob Jump dient vor allem dazu, euch endlich einmal die Sensation vom Fliegen zu geben, auf die ihr alle so lange gewartet habt. An eurem Männer JGA in Valencia darf diese Sensation deshalb natürlich nicht fehlen!