Please rotate your device

Blog > JGA-Ziele > Alle Lampen an beim JGA in Amsterdam | JGA-Ideen mit Crazy-JGA

Alle Lampen an beim JGA in Amsterdam | JGA-Ideen mit Crazy-JGA

Traum von Amsterdam... 🎵

Hier werden euch natürlich keine Hoffnungen genommen, sondern Wünsche und lange gehegte Lebensträume erfüllt! Ein Junggesellenabschied in Amsterdam ist es, was euch noch zu eurem Glück fehlt!

Unsere jahrelange Erfahrung hat uns gelehrt, dass Amsterdam in der Vergangenheit noch kaum einen Junggesellenabschied hat gelangweilt nach Hause schicken müssen, denn in der wilden, wilden Hauptstadt unseres Nachbarlandes spielen sich vor allem am Abend Szenen ab, die dem größten Hollywood-Blockbuster Konkurrenz machen! Wenn ihr erfahren wollt, wovon wir reden, dann haltet euch jetzt fest, schnallt euch an und macht euch an die Lektüre unseres heutigen Exkurses nach Amsterdam.

Starten wir gemächlich... mit einer Grachtentour!

Zugegeben, die erste Assoziation ist quasi unweigerlich mit einer Butterfahrt über die Landstraßen der Republik, aber tatsächlich ist eine klassische Grachtentour mit allerlei Überraschungen gespickt oder kann es zumindest sein! Bucht ihr euch für euren Junggesellenabschied in Amsterdam also beispielsweise unseren Bestseller „Grachtentour & Drinks“, dann schlagt ihr direkt mehrere Fliegen mit einer Klappe.

Eine Grachtentour erlaubt euch während eures JGA in Amsterdam zum einen, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der niederländischen Hauptstadt in einer 90-minütigen Bootstour abzuklappern und versorgt euch währenddessen noch mit den nötigen Überlebensmitteln – Bier, Wein und Softdrinks bis zum Umfallen! Ganz egal, für welches Paket ihr euch entscheidet – in jedem Fall werdet ihr von einem professionellen Kapitän in Empfang genommen und durch die Kanäle und Grachten der Stadt geschippert. Vorbei an bekannten Brauhäusern, roten Lichtern und schön geschmückten Häusern und Brücken könnt ihr an eurem JGA in Amsterdam die Aussicht genießen und euch nebenbei noch ein wenig über die Geschichte der Stadt erzählen lassen.

Für die ganz Unartigen unter euch gibt es außerdem noch eine besondere Option, die ihr eurer Grachtentour hinzufügen könnt! Mit dieser ganz besonderen Bootstour holt ihr euch erstens leckere Pizza mit aufs Boot und beschert dem zukünftigen Bräutigam außerdem einen heißen Striptease im Anschluss an die Grachtentour!

Die Stadtführung der etwas anderen Art

Wenn ihr eher von der körperlichen Seite seid, dann könnt ihr euch die Grachtentour natürlich sparen und euch stattdessen selbst auf die Socken machen. In der Stadt der 1000 Möglichkeiten gibt es natürlich auch hier die unterschiedlichsten Alternativen.

Damit euer JGA in Amsterdam etwas ganz Besonderes wird, schicken wir euch mit unserer Rotlichtviertel-Tour auf den etwas anderen Schaufensterbummel, denn eine der längsten Spaßmeilen der Welt lädt euch wahrlich zum Staunen ein! Mit der Rotlichtviertel-Tour kommt ihr in die unbekannten Ecke des verbotenen Viertels und könnt ganze anderthalb Stunden lang mit offenen Mündern die Kunst und Geschichte des ältesten Gewerbes der Welt bestaunen.

Da sich das Amsterdamer Rotlichtviertel quasi mitten im Stadtkern befindet, ist die Rotlichtviertel-Tour ein perfekter Ausgangspunkt für die erste oder zweite Partynacht eures Junggesellenabschieds in Amsterdam!

Die zweite Art von Stadtführung, die für die besonders Aufgeregten perfekt geeignet ist, ist ein Amsterdam Coffeeshop Crawl! Die Kollegen von FunAmsterdam bringen euch in knackigen drei Stunden die wichtigsten Infos über die Tradition der Niederlande und die Legalisierung der Drogen.

Der Coffeeshop Crawl soll euch in keinster Weise dazu anstiften, zu Drogen zu greifen, die eurem Körper eventuell schaden könnten. Wir schlagen euch diese Stadtführung lediglich vor, um tief in das Amsterdamer Leben einzutauchen, die Tour ist keinster Weise mit einer Konsumpflicht verbunden.

In jedem Fall werdet ihr während des Coffeeshop Crawl von einem ortskundigen Guide durch die Gassen geführt und könnt in seiner Begleitung sogar erlernen, wie man weibliche Pflanzen von männlichen unterscheidet – klingt das nicht abgefahren!? Wie ihr euren Abend im Anschluss an die Tour gestaltet, ist natürlich ganz allein euch überlassen.

Ein Klassiker: das Bier Bike

Auch hier geht es uns natürlich weniger um das klassische Sightseeing, das könnt ihr euch sicher denken. Tatsächlich geht es uns beim Bier Bike logischerweise in erste Linie um den Antrieb und wie er euch für die Fahrradtour geliefert wird – wir sprechen natürlich vom Bier! Für euren Junggesellenabschied in Amsterdam werdet ihr mit insgesamt 20 Litern Bier ausgestattet oder bekommt wahlweise auch 12 Flaschen Prosecco mit auf den Sattel geschnallt.

In jedem Fall aber bekommt ihr die wichtigsten Ecken der Stadt zu Gesicht. Natürlich hängt dies auch immer noch davon ab, in welchem Zustand sich die Verkehrslage befindet. Befinden sich zu viele Autos auf den Straßen, ist eine Bier Bike Tour nicht zwangsläufig im Stadtzentrum möglich.

Mit einem Knall in den Tag starten?

Eine der beliebtesten Aktivitäten ist neben dem Bier Bike aber vor allem eines: das Schießen! Ihr begebt euch hier auf einen echten Schießstand und bekommt echte Schießeisen in die Hand gedrückt – Nervenkitzel garantiert!

Für euren JGA in Amsterdam machen wir keine halben Sachen. Wenn ihr euch für das Schieß-Paket entscheidet, dann kommt ihr in den Genuss von 30 Schuss pro Person mit einem .22-Kaliber, einer echten Schusswaffe mit jeder Menge Bums! Jede*r von euch erhält eine eigene Zielscheibe und die Teilnehmenden mit den meisten Punkten gewinnen ein Siegesbier!

Achtung: wenn ihr beim Schießen antreten, dann seid euch bitte darüber im Klaren, dass hier eine gnadenlose Null-Toleranz-Politik gefahren wird. Bitte spart euch Bier Bike Touren, Brauereibesichtigungen und Coffeeshop Crawls also bitte für nach dem Schießen auf. Außerdem müsst ihr unbedingt eure Personalausweise oder Pässe dabeihaben!

Unterbringung in einem absoluten Crazy Hostel

Das Crazy JGA Hostel ist genau dann das Richtige für euch, wenn ihr an eurem Junggesellenabschied in Amsterdam das volle Programm haben wollt. Sowohl das volle Programm in Hinblick auf Komfort als auch in Hinblick auf die Schlaf-Party-Ratio.

Im Crazy JGA Hostel wird nämlich keine kleinen Brötchen gebacken. Entscheidet ihr euch für das Paket im Crazy JGA Hostel, dann lasst ihr euch auf ein absolut einmaliges Partypaket ein. Hier bekommt ihr zu allererst ein privatisiertes Hostelzimmer organisiert und wenn ihr mit einer großen Gruppe anreist, dann natürlich auch auch noch ein zweites oder drittes dazu. Ganz egal, wieviele Leute ihr seid: ihr alle bekommt euer Bettzeug gestellt und auch Handtücher müsst ihr nicht in euren Koffer zwängen, wenn ihr nicht unbedingt Wert auf eure eigenen, mit Weichspüler gewaschenen Handtücher legt. Damit ihr außerdem nicht verhungert oder mit knurrendem Magen in euren Junggesellenabschied in Amsterdam starten müsst, ist das Frühstück für euch alle im Preis enthalten.

Ganz egal, ob ihr euch nun für einen adrenalingesteuerten oder entspannten Junggesellenabschied in Amsterdam entscheidet – wir sind in jedem Fall gerne an eurer Seite und unterstützen euch tatkräftig mit den angebrachten Menge Inspiration.

Wenn ihr durch unsere Angebote aber vielleicht noch nicht ganz durchblickt, dann schickt doch einfach mal eine unverbindliche Anfrage oder ruft bei uns durch unter der +493031876728.