Please rotate your device

Blog > JGA-Ziele > Sommer, Sonne, Kaktus beim JGA in Barcelona

Sommer, Sonne, Kaktus beim JGA in Barcelona

Eure Vorbereitung benimmt sich ein wenig wie Max in der Sonne? Nicht mit uns!

Meine Herren, es ist wieder soweit. Der nächste Junggesellenabschied steht an und es soll nach Barcelona gehen. PERFEKT! Das Erste, was uns dazu in den Sinn kommt: Sonne! Ideal am Mittelmeer gelegen, bietet Barcelona eine Junggesellenabschiedsoase der Extraklasse, welche euch mit braungebrannter Haut und jeder Menge toller Erinnerungen nach Hause zurückkehren lässt.

Eine erschlagende Menge an Aktivitäten sorgt aber leider oft eher für Verwirrung als für richtige Inspiration, deshalb wollen wir heute Hilfeleistung bieten. Für euren Junggesellenabschied, liebe Männer, haben wir euch heute die besten Junggesellenabschied Ideen aufgelistet, die euch einen großartigen JGA garantieren. Trauzeugen und Organisatoren aufgepasst, hier wird JGA-Geschichte geschrieben!

Argumente 1, 2 und 3: Sommer, Sonne, Strand!

Die wunderschönen Strände Spaniens bergen so manche aufregende JGA-Idee!

Was hat Katalonien, was Mitteldeutschland nicht hat? Richtig, jede Menge Sonnenstunden und wunderbare Strände, an denen man den Junggesellenabschied verbringen könnte. Unsere Junggesellenabschied Ideen konzentrieren sich heute auf die Strände Barcelonas, an denen ihr allerhand Aktivitäten für euren Junggesellenabschied erleben könnt, die euch so schnell nicht wieder aus dem Kopf gehen werden.

Die etwas andere Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer

Die Beer Bike Kreuzfahrt bringt euch mitten ins Geschehen und hält euren Durst im Zaum

Wie die AIDACara in klein, die Malediven-Kreuzfahrt mitten in Europa, genau das ist die Beer Bike Kreuzfahrt! Während eures Junggesellenabschieds in Barcelona darf dieser ultimative Klassiker auf keinen Fall fehlen. Passend zum Motto eines Junggesellenabschieds könnt ihr hier mutterseelenallein eure Abfahrt im Olympischen Hafen antreten und euch auf eine Kreuzfahrt der etwas anderen Art begeben. Ähnlich wie die klassischen, gelben Tretboote, die ihr auch auf der Hamburger Alster oder auf dem Tümpel bei euch im Dorf finden könnt, wird auch das die Beer Bike Kreuzfahrt durch eure Muskelkraft angetrieben, so ganz kommt ihr den Pedalen also nicht davon! Zum Glück wird aber auch durch Sonnenenergie ein wenig Aufwind erworben, sodass ihr euch zwischendurch auch noch mit dem Trinken beschäftigen könnt.

Aus rechtlichen Gründen muss diese Junggesellenabschied Idee immer von einem nüchternen Kapitän begleitet werden, aber darum braucht ihr euch keine Sorgen zu machen. Wir organisieren euch einen nüchternen, verantwortungsbewussten Kapitän, der euch sicher in den Hafen der Ehe schippern lässt. Von Bord der Beer Bike Kreuzfahrt aus habt ihr den zweifellos besten Blick auf die Skyline Barcelonas, ihr seid so nah dran wie sonst niemand und könnt nebenbei auch noch Bier verzehren! Falls euch Bier in der Hitze nicht so richtig zusagen sollte, dann könnt ihr das süffige Getränk auch gegen Sangria austauschen. Dann seid ihr so richtig spanisch!

Auf das Beer Bike dürft ihr mit einer Gruppe von maximal 12 Personen außerdem eigenen Knabberkram mitbringen – klingt das nicht nach einem Plan?

So etwas gibt es nur in Barcelona!

Begebt euch auf eine wilde Reise mit dem Bananenboot!

Nach einer richtig ausgefallenen Junggesellenabschieds Idee braucht ihr am Strand von Barcelona nicht lange zu suchen. Abgesehen vom Sonnenbaden lässt sich hier nämlich eine Menge erleben, hauptsächlich nicht nur am, sondern im oder auf dem Wasser! Schauen wir uns zum Beispiel einmal die Banane an.

Die Banane ist vergleichbar mit anderen Aktivitäten, die wir hier gerne später noch vorstellen wollen. Das Bananenboot bringt euch und eure Gruppe hinter einem Speedboot aufs Wasser und zieht euch mit einem Affenzahn durch die Wellen. Mit weniger schlechten Wortwitzen, dafür aber mit Schwimmwesten in der Hand, wartet euer Skipper bereits auf euch, um euch 15 Minuten lang durch das Mittelmeer zu ziehen. Auf dem Bötchen finden maximal 11 Personen Platz!

Wir hoffen inständig, dass auch jeder von euch seefest und mit dem Seepferdchen ausgestattet ist!

So sieht es noch ziemlich ungefährlich aus, aber wartet nur...

Die Steigerung des Bananenbootes? Natürlich das legendäre Crazy Sofa! Die abgefahrenste Junggesellenabschied Idee für euren JGA in Barcelona wenn es um wilde Aktivitäten auf dem Wasser geht, ist auf jeden Fall das Crazy Sofa. Hier geht es um nichts anderes als darum, den zukünftigen Bräutigam vor seinem Eintritt ins Eheleben noch einmal ordentlich durchzuschütteln. Für maximal 4 Menschen geht es gleichzeitig auf das Crazy Sofa und alsbald aufs Mittelmeer, immer dem Motorboot hinterher und ab und an sicher auch mal ein paar Meter hoch in die Luft! Die Schwimmwesten bekommt ihr natürlich von uns gestellt, aber das Seepferdchen müsst ihr wie gesagt immer noch selbst mitbringen. Hier werdet ihr aber vermutlich die meiste Zeit in der Luft verbringen 😉

Eure eigene, entspanntere Kreuzfahrt

Auf einem privaten Katamaran müsst ihr keine Sonnenliegen reservieren

Für den Fall, dass ihr euch keine kleine Gehirnerschütterung zuziehen wollt und es vorzieht, nur geplant nass zu werden, dann sind die wilden Ausfahrten hinter dem Speedboot vielleicht nicht unbedingt euer Ding. Was euch aber sicher zusagen wird, ist ein eigener Katamaran, privatisiert nur für eure Gruppe und für zwei Stunden inklusive Skipper euer Eigen. Mit unseren Partnern reservierte ihr euch die exklusive Nutzung eines luxuriösen Katamarans, auf dem bis zu 22 Personen Platz finden. Hier könnt ihr von Mai bis September euren privaten Segelturn veranstalten und euch ordentlich in der Sonne braten lassen. 

Im roten Flitzer über die Rennstrecke

Eine Fahrt im Ferrari ist das Highlight eines jeden JGA in Barcelona

Wasser und Strände könnt ihr euch sehr gut angucken, bleibt dem klebrigen, heißen Sandstrand lieber fern? Auch kein Problem, auch für euren Fall sind wir hier in Barcelona bestens gewappnet. Wenn ihr an eurem Junggesellenabschied in Barcelona trotzdem ordentlich was erleben wollt und dem Junggesellen einen, lange Zeit unerfüllt gebliebenen Traum verwirklichen wollt, dann haltet euch jetzt gut fest! Für euren JGA in Barcelona schicken wir euren zukünftigen Bräutigam nämlich auf eine exklusive Ausfahrt in einem echten Ferrari! An Bord des mächtigen Gefährts fühlt er sich, als würde er in die Fußstapfen seiner liebsten Formel 1-Fahrer treten und seinen Führerschein einmal ordentlich ausnutzen! Ganze 3 Kilometer darf der Bräutigam auf der Rennstrecke erfahren, während der Rest eurer Gruppe eine exklusive Führung durch das Zentrum bekommt, um im Anschluss mit jeder Menge Zusatzwissen glänzen zu können. Da das Ferrari-Rasen direkt in Barcelona nicht gerne gesehen wird, findet die Fahrt knapp 40 Fahrminuten von Barcelona entfernt statt. Hierfür bieten wir gerne einen Hin- und Rücktransfer im Kleinbus an.

Beim Ferrarifahren lässt der Bräutigam die Reifen quietschen und anschließend stoßt ihr gemeinsam auf den Junggesellenabschied an!

Auf dem Quad durch das katalanische Hinterland

Zugegeben, Ferraris sind zwar super interessant, aber fährt man schließlich als große Gruppe zum JGA in Barcelona, so will man natürlich auch etwas gemeinsam unternehmen. Da kommt unser Quad Duo genau richtig. Die etwas andere Sightseeing-Tour (ohne bekannte Sehenswürdigkeiten wohl gemerkt) bringt euch auf Zweisitzer-Quads durch das katalanische Hinterland, Nervenkitzel garantiert!

Was ihr bei euch vor der Haustür bis dato nicht ausleben konntet, kommt nun bei eurem JGA in Barcelona auf euch zu. Auf den Quads hat sich bisher noch keine miesepetrige Miene gehalten! Für eure Tour ist es außerdem nötig, dass jeder der Teilnehmer einen gültigen Führerschein besitzt, da ein Stück der Strecke über eine öffentliche Straße führt, auf denen ein Führerschein natürlich obligatorisch ist. Die maximale Gruppengröße beläuft sich hier auf 18 Personen, so werdet ihr auf 9 Quads aufgeteilt.

Im Crazy JGA-Hotel wie auf Rosen gebettet

Im Crazy JGA-Hostel sind Partywochenenden bereits vorprogrammiert

Einen Junggesellenabschied begeht man nicht jedes Wochenende. Genau aus dem Grund sehen wir hier auch den Anlass für die Buchung der etwas anderen Unterkunft. Im Crazy JGA-Hostel seid ihr da genau an der richtigen Adresse! Ihr seid bereit für abgefahrene Partys direkt im Erdgeschoss eures Hostels, damit ihr abends nur die Treppe hinauf in euer Bettchen stolpern müsst? Können wir einrichten!

Das Crazy JGA-Hostel verspricht euch wahrlich nicht zu viel, denn hier tummelt sich die internationale Partyszene Barcelonas, an jedem Wochenende aufs Neue. Reisende aus aller Welt finden sich in den heiligen Hallen des luxuriösen Hostel wieder und machen jedes Wochenende unvergesslich. Für euren Junggesellenabschied seid ihr genau dann gut im Crazy JGA-Hostel aufgehoben, wenn ihr nicht lange nach gutem Bier, Fußball und netten Leuten suchen wollt, denn das Hostel bietet direkt eine eigene Sportsbar im Erdgeschoss! Hier bekommt ihr als einmaliges Crazy-JGA-Angebot ganze 25% auf Speis und Trank an der Bar und im Bistro, solltet ihr das Seafood Barcelonas einmal nicht mehr sehen können. Doch das ist nicht alles! Das Wichtigste, die Schlafplätze bieten mehr als ein normales Hostel und das liegt nicht unbedingt an der Modernität und dem immerhin vorhandenem Design. Im Crazy JGA-Hostel werdet ihr, je nach Gruppengröße und Verfügbarkeit, in ein gemeinsames Zimmer gesteckt, welches ihr euch auch nicht mit fremden, schnarchenden Mitreisenden teilen müsst. Je nach Verfügbarkeit bekommt ihr direkt ein eigenes Badezimmer dazu und geht somit auch unfreiwilligen FKK-Ausflügen aus dem Weg. Geld spart ihr außerdem mit dem im Preis enthaltenen Kontinentalfrühstück, welches euch gestärkt in euren Junggesellenabschied schickt.

Das Beste am Crazy JGA-Hostel? Auf jeden Fall die vielen Partys, ob rund um den Fußball oder einfach um des Partymachens Willen, die hier regelmäßig stattfinden und schon die eine oder andere internationale Freundschaft hervorriefen.

Schluss mit schönen Worten!

Nun, unsere besten und liebsten Tipps für euren JGA in Barcelona kennt ihr mittlerweile. Das Einzige, was euch nun noch übrig bleibt, ist das eigenständige Stöbern durch unsere Angebote. Hier könnt ihr euch nach Belieben austoben und auf Wunsch uns direkt eine unverbindliche und natürlich kostenlose Anfrage schicken, unsere Berater kümmern sich schnellstmöglich um euch.

P.S.: Wenn ihr euch noch andere Reiseziele an der Sonne wünscht, dann schaut euch hier noch mal um: Ibiza, Split, Marseille, Lissabon

Hier geht's zu eurem JGA Barcelona!